Bewerbung um Finanzierung

Wenn Sie mit einem Stipendium im Ausland studieren möchten, kann es sein, dass Sie sich um das Stipendium bewerben müssen, bevor Sie definitiv wissen, ob Sie einen Studienplatz an der Gasthochschule bekommen. Das ist kein Problem – Sie müssen nur genau wissen, an welcher ausländischen Hochschule Sie welches Fach studieren möchten.

Zur Zusammenstellung einer erfolgreichen Bewerbung sollten Sie mindestens vier Wochen Zeit einrechnen und Sie sollten sich rechtzeitig um die nötigen Informationen und Bewerbungsunterlagen kümmern.

Bewerberstatus

Um sich für ein Stipendium für Studierende oder Graduierte bewerben zu können, müssen Sie in der Regel folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sind vollimmatrikuliert als Studierende/r oder Graduierte/r der JGU
    • Studierende sind Hochschulangehörige ohne Hochschulabschluss, z.B. Bachelor, 1. Staatsexamen.
    • Graduierte sind alle Hochschulangehörigen mit Hochschulabschluss, z.B. Bachelor, Master, 1. Staatsexamen etc., einschließlich Doktorand/inn/en und Postdocs.
  • Sie beherrschen bereits zum Zeitpunkt der Bewerbung die Unterrichtssprache auf Hörsaalniveau (nicht auf Touristenniveau!).

Stipendienprogramme

Es gibt sowohl fachspezifische als auch fächerübergreifende Stipendienprogramme für Studium, Praktikum, Forschungsaufenthalte, Sprach- oder Fachkurse im Ausland.

Die Stipendiendatenbank des DAAD bietet detaillierte Suchmöglichkeiten für einzelne Fächer und Zielländer.

Achten Sie in jedem Fall ganz genau auf die Anforderungen und Details des Programms, für das Sie sich bewerben wollen, damit Sie nicht spezifische Programmanforderungen übersehen oder versehentlich eine unvollständige Bewerbung einreichen!

Tipps zur Bewerbung finden Sie auch in der

Abgabetermine / Fristen

Die Fristen für die Abgabe von Stipendienbewerbungen erfahren Sie beim jeweiligen Stipendiengeber:

Die Abgabetermine der Stipendienprogramme von fachbezogenen Kooperationen der Fächer bzw. Fachbereiche der JGU erfahren Sie direkt bei den fachspezifischen Beratungsstellen.

Diese Fristen sind absolut bindend – verspätete Bewerbungen werden nicht angenommen, Bewerbungsportale schließen mit Ablauf der Bewerbungsfrist. Kümmern Sie sich auf jeden Fall rechtzeitig darum, was Sie wann und wo einreichen müssen!