JOGU-StINe

Das Webportal JOGU-StINe unterstützt Sie auf vielfältige Weise bei der Organisation und Durchführung Ihres Studiums. Um JOGU-StINe zu nutzen, benötigen Sie lediglich einen internetfähigen Rechner, auf dem ein Browser installiert ist.

Über das Webportal können Sie:

  • sich online zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen anmelden
  • sich im personalisierten Online-Stundenplan einen Überblick über Ihre Veranstaltungs- und Prüfungstermine verschaffen
  • Nachrichten erhalten und von Ihren Lehrenden beispielsweise über Raum- oder Zeitänderungen
    Ihrer Veranstaltungen informiert werden
  • sich eine Übersicht über Ihre bereits erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen sowie die erreichten Credits anzeigen lassen
  • einen Antrag auf Fachwechsel oder Aufnahme eines weiteren Studiums stellen.

Diese Funktionen werden in den kommenden Semestern noch ergänzt, so dass Sie in Zukunft u.a. Anträge auf Fachwechsel oder Beurlaubung online stellen und sich Studienbescheinigungen selbst ausdrucken können.

Ausführliche Informationen und Anleitungen zur Nutzung von JOGU-StINe finden Sie in der JOGU-StINe-Informationsbroschüre und unter www.info.jogustine.uni-mainz.de.

Zugang zu JOGU-StINe

Zum Webportal JOGU-StINe können Sie sich mit Ihrem Uni-Benutzernamen („Uni-Account“) und dem dazugehörigen Passwort anmelden.

Die Nutzung des ZDV Benutzer-Accounts setzt eine einmalige Freischaltung voraus.
Hierfür benötigen Sie Ihr persönliches Sicherheitspasswort (PUK = Personal Unblocking Key), welches Sie in der Regel automatisch nach Ihrer Immatrikulation über den Postweg erhalten. Bei Einschreibung kurz vor Vorlesungsbeginn muss der PUK von Ihnen persönlich abgeholt werden; genauere Informationen erhalten Sie bei der Immatrikulation.
Der PUK behält während des ganzen Studiums seine Gültigkeit, bitte heben Sie diesen sorgfältig auf!

Sofern Sie sich zuvor bereits über das Portal JOGU-StINe beworben haben und somit über einen
JOGU-StINe-Bewerberaccount verfügen, beachten Sie bitte, dass dieser Bewerberaccount
nur für die Bewerbung gültig ist. Mit der Immatrikulation erhalten Sie Ihren endgültigen Uni-
Account, mit dem Sie sich fortan im JOGU-StINe Webportal anmelden können

Weitere Informationen zu Ihrem Uni-Account und zur Anmeldung in JOGU-StINe finden Sie auf dieser Infoseite.

TAN-Verfahren

Bestimmte sicherheitsrelevante Aktionen in JOGU-StINe müssen nach dem Einloggen aus Gründen der Daten- und Rechtssicherheit zusätzlich von dem/der Anwender/in mit einer TAN (Transaktionsnummer) bestätigt werden. Diese Vorgehensweise gleicht dem Verfahren beim Online-Banking und wird beispielsweise bei der Anmeldung zu Prüfungen verwendet. Ihren ersten TAN-Block erhalten Sie in der Regel ebenfalls automatisch per Post. Bei Einschreibung kurz vor Vorlesungsbeginn muss auch der TAN-Block von Ihnen direkt abgeholt werden; genauere Informationen erhalten Sie bei der Immatrikulation.

Alle weiteren TAN-Blöcke können Sie direkt in JOGU-StINe generieren. Hierfür benötigen Sie lediglich eine TAN des vorherigen TAN-Blocks.

weitere Informationen zum TAN-Verfahren

Anmeldung zu Lehrveranstaltungen

Gemäß eines Senatsbeschlusses der JGU erfolgt die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen ausschließlich über JOGU-StINe.
Um ein möglichst gerechtes Verfahren zu ermöglichen, erhalten in Veranstaltungen mit begrenzter Teilnehmerzahl nicht mehr die Studierenden einen Platz, welche sich zuerst angemeldet haben; vielmehr können sich alle Interessierten innerhalb einer Anmeldephase für die Lehrveranstaltung anmelden.
Die Vergabe der Plätze erfolgt dann nach Ablauf der Anmeldephase auf der Grundlage von Kriterien, die in der Richtlinie über den Zugang zu teilnahmebeschränkten Lehrveranstaltungen der JGU festgelegt worden sind.

weitere Informationen und eine ausführliche Anleitung zur Lehrveranstaltungsanmeldung

Erste Hilfe beim Einloggen in JOGU-StINe

Ich habe noch nicht mit dem Uni-Account gearbeitet. Wie melde ich mich an?

Sie können die Freischaltung auf den Webseiten des Zentrums für Datenverarbeitung (ZDV) vornehmen.

Ich habe mein persönliches Passwort verloren.

Bitte geben Sie auf dieser Internetseite Ihren Benutzernamen und Ihr Sicherheitspasswort (PUK = Personal Unblocking Key) ein, welches Sie vom ZDV zugeschickt bekommen haben. Sie können dann Ihr Passwort neu setzen.

Was mache ich, wenn ich meinen PUK oder Benutzernamen verloren habe?

Bitte wenden Sie sich in einem solchen Fall persönlich an die Beratungsstelle/Hotline des Zentrums für Datenverarbeitung (ZDV). Gegen Vorlage eines Lichtbildausweises und einer aktuellen Studienbescheinigung kann Ihnen dort Ihr Benutzername mitgeteilt oder ein neuer PUK ausgestellt werden. Benutzername und PUK können Ihnen aus Gründen des Datenschutzes nicht telefonisch mitgeteilt werden.

Weitere Informationen – An wen kann ich mich bei Fragen wenden?
Allgemeine, nicht fachspezifische Informationen zu JOGU-StINe finden Sie in der JOGU-StINe
Informationsbroschüre und unter www.info.jogustine.uni-mainz.de.

 

JOGU-StINe-Service: +49 6131 39-29999
Hier erhalten Studierende u.a. Auskunft und Hilfestellung zu folgenden Themen oder häufig
auftretenden Problemen:

  • alle derzeit nutzbaren Funktionen von JOGU-StINe
  • Anmeldung im JOGU-StINe-Onlineportal
  • Anmeldung zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen
  • TAN–Verfahren

Für alle organisatorischen Fragen rund um Ihr Studium stehen Ihnen die Ansprechpartner/innen
in Ihren jeweiligen Studienbüros zur Verfügung. Welches Studienbüro für Sie zuständig ist, finden
Sie in Kapitel 3 oder online auf der Seite www.info.jogustine.uni-mainz.de/studienbueros
mit den entsprechenden Kontaktdaten.

Beratungsstelle/Hotline des ZDV (Zentrum für Datenverarbeitung),
Mo–Fr, 9:00–18:00 Uhr:

  • per E-Mail an hotline@zdv.uni-mainz.de (Wenn technisch möglich, bitte diese Variante wählen!)
  • per Telefon unter +49 6131 39-26316 oder +49 6131 39-26666 (Anrufbeantworter). Sie können auch die Telefone in den Pool-Räumen des ZDV nutzen.
  • vor Ort im Raum 47 im Erdgeschoss der Naturwissenschaftlichen Fakultät. Die Beratungsstelle befindet sich in Raum 00-47 neben dem DTP-Studio im Erdgeschoss.