Online-Bewerbung mit deutschen Zeugnissen

Online-Bewerbung für die Abschlüsse Bachelor und Staatsexamen

Wie funktioniert die Online-Bewerbung?

  • In der Online-Bewerbung werden Sie Schritt für Schritt durch das Online-Bewerbungsformular geführt.
  • Das Ausfüllen des Online-Bewerbungsformulars dauert ca. 10 bis 20 Minuten. Um ein zügiges Ausfüllen zu ermöglichen, empfehlen wir Ihnen, sich folgende Unterlagen und Angaben bereit zu legen:
    • Bei Studiengänge der JGU, die am Dialogorientierten Serviceverfahren teilnehmen: Ihre Bewerber-ID (BID) und Bewerber-Authentifizierungs-Nummerdentifikations-Nummer (BAN), die Sie im Zuge der Registrierung für die Teilnahme am Dialogorientierten Serviceverfahren der Stiftung für Hochschulzulassung erhalten,
    • Ihr Abiturzeugnis bzw. das Zeugnis Ihrer Hochschulzugangsberechtigung,
    • Daten eines eventuell bereits geleisteten Dienstes, wie Bundeswehr, Zivildienst, Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr,
    • Angaben über eine Berufsausbildung oder -tätigkeit
    • Falls Sie bereits studiert haben: Ihr Studienbuch mit den Angaben über bereits studierte Semester
    • Falls Sie bereits einen Studienabschluss erworben haben: Ihr Abschlusszeugnis
    • Nach dem Ausfüllen und Abschicken des Online-Formulars erhalten Sie weitere Hinweise darüber, ob Sie Ihre Bewerbung und ggf. weitere Unterlagen der JGU Mainz per Post zuschicken müssen oder ob die Online-Bewerbung ausreichend ist. Bitte lesen Sie die entsprechenden Hinweise aufmerksam.
  • Der Bewerbungsantrag gilt erst dann als gestellt, wenn das Online-Formular fristgerecht abgeschickt wurde und ggf. postalisch einzusendende Unterlagen (z. B. ausgedruckter und unterschriebener Zulassungsantrag, weitere Unterlagen) fristgerecht beim Studierendensekretariat bzw. der Abteilung Internationales eingegangen sind.
  • Bitte beachten Sie, dass wir telefonische, persönliche oder per E-Mail gestellte Anfragen bezüglich des Eingangs Ihrer Bewerbung nicht beantworten können. Wenn Sie eine Eingangsbestätigung wünschen, legen Sie Ihrer Bewerbung eine frankierte Postkarte mit Ihrer Anschrift bei. Den Bearbeitungsstatus Ihrer Bewerbung können Sie im Online-Bewerbungsportal überprüfen. Der Bearbeitungsstatus trifft keine Aussage über Vollständigkeit oder Richtigkeit der Bewerbungsunterlagen.
  • Nachträgliche Änderungen im abgeschickten Online-Antrag sind nicht möglich.
  • Sollten Sie neben der Online-Bewerbung zusätzliche Unterlagen für Ihre Bewerbung einreichen müssen, finden Sie Informationen hierzu am Ende Ihrer Online-Bewerbung. Bei einzelnen Fächern ist es notwendig, bei der Einschreibung weitere Unterlagen einzureichen. Informationen hierzu finden Sie auf den Steckbriefen der jeweiligen Studienfächer.