Prüfungsämter

In der Regel sind die Studienbüros – als organisatorische Einheiten innerhalb der Fachbereiche – für die studienbezogene Verwaltung in den einzelnen Fächern zuständig und somit Ihre erste Anlaufstellen bei organisatorischen Fragen zur Anmeldung für studienbegleitende Prüfungen.

In den Fachbereichen 02, 05 und 07 sind zentrale Prüfungsämter für Abschlussprüfungen zuständig.

Zentrales Prüfungsamt Fachbereich 02
Sozialwissenschaften, Medien und Sport
Georg Forster-Gebäude
Jakob-Welder-Weg 12
55128 Mainz
Telefon +49 6131-39-22616
Fax +49 6131-39-23347

Zentrales Prüfungsamt Fachbereich 05
Philosophie und Philologie
Philosophicum
Jakob-Welder-Weg 18
55128 Mainz
Telefon +49 6131-39-27204
Fax +49 6131-39-20085

Zentrales Prüfungsamt Fachbereich 07
Geschichts- und Kulturwissenschaften
Philosophicum
Jakob-Welder-Weg 18
55128 Mainz
Telefon +49 6131-39-22814
Fax +49 6131-39-24748

In den folgenden Studienfächern sind spezielle Prüfungsämter für die Organisation und Durchführung von Prüfungsverfahren zuständig; z.B. für Anmeldung und Informationen zum Verfahrensablauf, Anerkennung von Studienleistungen bei Fach- oder Hochschulwechsel und Quereinstieg sowie für die Anerkennung von Studienleistungen aus dem Ausland.

Medizin

Anerkennung von Studienleistungen aus dem Inland (erster und dritter Abschnitt) für Studierende, die in Rheinland-Pfalz geboren sind:
Landesprüfungsamt für Studierende der Medizin, Pharmazie, Psychotherapie und Zahnmedizin beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung
Frau Heidi Bauer
Schießgartenstraße 6
D 55116 Mainz
Telefon +49 6131 16-4381
Fax +49 6131 16-2015
E-Mail
Sprechzeiten: Mo–Fr 9:00–12:00 Uhr

Anerkennung von Studienleistungen aus dem Ausland (zweiter Abschnitt) für Studierende, die in Rheinland-Pfalz geboren sind:

Landesprüfungsamt für Studierende der Medizin, Pharmazie, Psychotherapie und Zahnmedizin beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung
Frau Grit Fischer
Schießgartenstraße 6
D 55116 Mainz
Telefon +49 6131 16-4460
Fax +49 6131 16-2015
E-Mail
Sprechzeiten: Mo–Fr 9:00–12:00 Uhr

Wenn Sie in einem anderen Bundesland als Rheinland-Pfalz geboren sind, ist das Landesprüfungsamt Ihres Geburtsbundeslandes für Sie zuständig.

Adressen und Ansprechpartner der zuständigen Landesprüfungsämter finden Sie hier.

Wenn Sie nicht in Deutschland geboren sind, erfolgt die Anerkennung Ihrer bisher erbrachten Studienleistungen durch folgendes Prüfungsamt:

Bezirksregierung Düsseldorf
Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie
Postfach 30 08 65
D 40408 Düsseldorf
Telefon +49 211/475-4162 oder -5150
Fax +49 211/475-5188

Pharmazie

Anerkennung von Studienleistungen (erster Abschnitt) für Studierende, die in Rheinland-Pfalz geboren sind oder in Rheinland-Pfalz für den Staatsexamensstudiengang Pharmazie eingeschrieben sind:

Landesprüfungsamt für Studierende der Medizin, Pharmazie, Psychotherapie und Zahnmedizin beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung
Frau Grit Fischer
Schießgartenstraße 6
D 55116 Mainz
Telefon +49 6131 16-4460
Fax +49 6131 16-2015
E-Mail
Sprechzeiten: Mo–Fr 9:00–12:00 Uhr

Anerkennung von Studienleistungen (zweiter und dritter Abschnitt) für Studierende, die in Rheinland-Pfalz geboren sind oder in Rheinland-Pfalz für den Staatsexamensstudiengang Pharmazie eingeschrieben sind:

Landesprüfungsamt für Studierende der Medizin, Pharmazie, Psychotherapie und Zahnmedizin beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung
Frau Brigitte Ritter-Miesen
Schießgartenstraße 6
D 55116 Mainz
Telefon +49 6131 16-2330
Fax +49 6131 16-2015
E-Mail
Sprechzeiten: Mo–Fr 9:00–12:00 Uhr

Wenn Sie in einem anderen Bundesland als Rheinland-Pfalz in Pharmazie eingeschrieben sind, wenden Sie sich für die Anerkennung an das jeweilige Landesprüfungsamt.

Wenn Sie nicht in Rheinland-Pfalz geboren sind und nicht an einer deutschen Hochschule in Pharmazie eingeschrieben sind, erfolgt die Anerkennung Ihrer bisher erbrachten Studienleistungen durch folgendes Prüfungsamt:

Hessisches Landesprüfungsamt für Heilberufe
Adickesallee 36
D 60322 Frankfurt am Main
Telefon +49 69 1535-0

Zahnmedizin

Anerkennung von Studienleistungen für Studierende, die ihren 1. Wohnsitz in Rheinland-Pfalz haben:

Landesprüfungsamt für Studierende der Medizin, Pharmazie, Psychotherapie und Zahnmedizin beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung
Frau Brigitte Ritter-Miesen
Schießgartenstraße 6
D 55116 Mainz
Telefon +49 6131 16-2330
Fax +49 6131 16-2015
E-Mail
Sprechzeiten: Mo–Fr 9:00–12:00 Uhr

Wenn Sie Ihren ersten Wohnsitz in einem anderen Bundesland als Rheinland-Pfalz haben, wenden Sie sich für die Anerkennung an das Landesprüfungsamt des entsprechenden Bundeslands.

Wenn Sie Ihren ersten Wohnsitz nicht in Deutschland haben, erfolgt die Anerkennung Ihrer bisher erbrachten Studienleistungen durch folgendes Prüfungsamt:

Thüringer Landesverwaltungsamt
Landesprüfungsamt für Heilberufe
Referat 580 Postfach 2249
D 99403 Weimar
Telefon +49 361 3773-7309

Bachelor/Master of Education

Zur Anerkennung Ihrer Leistungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Studienfachberatung.

Anlaufstelle für die Verbuchung auf Ihrem Leistungskonto:

Hochschulprüfungsamt für das Lehramt (HPL)

Robert Hilbert, M.A.
J.-Friedrich-von-Pfeiffer-Weg 4, Zi. 00-214
Telefon: +49 6131 39-20299
Sprechzeiten: Di + Do 13:00–15:00 Uhr
E-Mail

Ursula Balzer, M.A.
J.-Friedrich-von-Pfeiffer-Weg 4, Zi. 00-212
Telefon: +49 6131 39-20212
Sprechzeiten: Mo + Mi 10:00–12:00 Uhr
E-Mail

Inge Breitenstein, Dipl.-Betriebsw. (FH)
J.-Friedrich-von-Pfeiffer-Weg 4, Zi. 00-213
Telefon: +49 6131 39--20213
Sprechzeiten: Mo + Mi 10:00–12:00 Uhr
E-Mail