Schnuppertage

Studienfächer gezielt kennen lernen

Die Schnuppertage richten sich an einzelne Studieninteressierte, die überprüfen möchten, ob das entsprechende Studienfach den eigenen Fähigkeiten und Neigungen entspricht.

Die einzelnen Programme der Schnuppertage beantworten für die Studienwahl wesentliche Fragen:

 

  • Welche Inhalte vermittelt das Fach?
  • Wie ist das Studium aufgebaut?
  • Welche Schwerpunkte können gewählt werden?
  • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?
  • Welche Möglichkeiten für ein Auslandsstudium bestehen?
  • Für welche Berufsfelder qualifiziert das jeweilige Studium?

Durch die Teilnahme am Programm gewinnen Sie einen Einblick in den Studienalltag und können so, auf der Basis grundlegender Informationen, eine fundiertere Studienentscheidung treffen.

  • Jede Schüler/innengruppe wird von einer studentischen Tutorin bzw. einem studentischen Tutor betreut: so bekommen Sie die Möglichkeit, durch den Besuch typischer Lehrveranstaltungen sowie Gespräche mit Lehrenden und Studierenden das Studienfach genauer kennenzulernen.
  • Jedes Programm informiert über das Studium eines bestimmten Faches. Deshalb ist das gezielte Interesse an diesem Fach die wichtigste Teilnahmevoraussetzung.
  • Die Teilnahme ist kostenfrei. Ihre Anmeldung zum Programm ist jedoch verbindlich. Wir gehen davon aus, dass Sie nach Erhalt einer Anmeldebestätigung den Termin mit allen Programmpunkten wahrnehmen. Auf Wunsch erhalten Sie am Veranstaltungstag eine Teilnahmebescheinigung. Wenn Sie den Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte unbedingt ab!
Programm und Anmeldung

Ausführliche Informationen zu den Fachprogrammen finden Sie unter dem Menüpunkt Programm. Nutzen Sie bitte die Online-Anmeldung auf der entsprechenden Seite.

Anmeldung von Klassen und Kursen

In der Regel ist eine Teilnahme von Klassen und Kursen an den Fachprogrammen der Schnuppertage nicht möglich, da es auf einzelne Schüler/innen zugeschnitten ist, die gezielt ein Studienfach kennenlernen möchten. Da die Schüler/innen von studentischen Tutor/innen betreut werden, ist eine Begleitung der Klasse oder des Kurses durch Lehrer/innen nicht nötig. Wenn Sie dennoch Interesse an einem Besuch Ihres gesamten Kurses haben, nehmen Sie bitte frühzeitig Kontakt mit uns auf, da dies die Kapazitäten für die Teilnahme anderer Schüler/innen beeinflussen kann.