Weitere Beratungsstellen zu Auslandsaufenthalten

Jenseits der Abt. Internationales sind die wichtigsten Informationsquellen zu Auslandsaufenthalten:

Fachspezifische Beratungsstellen an der JGU

(Liste im Aufbau befindlich)

Wenn Sie weitere Fragen zu akademischen Auslandsenthalten haben, können Sie hier eine Liste der zuständigen Anlaufstellen herunterladen.

Deutscher Akademischer Austausch Dienst (DAAD)

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) ist der größte deutsche Stipendiengeber.

Die Homepage des DAAD ist die wichtigste Leitseite zum Auslandsstudium, Forschung und Lehre, zu Sprachkursen und Praktika im Ausland, zu Förderungsmöglichkeiten für Studierende, Graduierte, Postgraduierte und Wissenschaftler/innen. Hier finden Sie:

Bitte beachten Sie: Der DAAD ist nicht identisch mit der Abteilung Internationales!

AuslandsBAföG, Bildungskredit und Begabtenförderungswerke

  • Unter bestimmten Bedingungen kann eine Ausbildung im Ausland durch AuslandsBAföG gefördert werden.
  • Ein Bildungskredit ist zwar eigentlich für eine Ausbildung in Deutschland gedacht, kann aber unter bestimmten Bedingungen auch für eine Auslandsausbildung beantragt werden.
  • Die Internetseite Stipendium Plus – Begabtenförderung im Hochschulbereich listet die Begabtenförderungswerke in der Bundesrepublik Deutschland auf, von denen etliche auch Auslandsaufenthalte unterstützen.
  • Weitere Informationen bietet auch der Stipendienlotse des BMBF

Länderinformationen zu möglichen Zielländern

Die umfassendsten Länderinformationen für Studierende bietet der DAAD.
Weitere, auch länderspezifische Adressen finden Sie in unserem "Internet-Spickzettel", den Sie ebenfalls herunterladen können.

Das Auswärtige Amt bietet unter "Sicher Reisen" u.a.
• eine Auflistung der Auslandsvertretungen in Deutschland
• Informationen zu Studienvisa, Reisevorbereitungen und Sicherheit in Ihrem Zieland
• Informationen zur Krisenvorsorgeliste des Auswärtigen Amts

Weitere Informationen zum Gastländern finden Sie bei den ausländischen Kultureinrichtungen in Deutschland

Auslandsstudium für behinderte & chronisch kranke Studierende

Informationen zum Auslandsstudium für behinderte & chronisch kranke Studierende bieten u.a.
• Barrierefrei – Service für behinderte Studierende der JGU
• das Deutsche Studierendenwerk
• das Independent Living Institute