Organisatorisches

Studienplanung bedeutet zum einen die Organisation des Unialltags. Hier ist Selbstständigkeit gefragt. Sie müssen sich selbst über die Leistungsanforderungen und Prüfungstermine Ihres Faches/Ihrer Fächer informieren oder den Stundenplan zusammenstellen.

Studienplanung meint zum anderen, den Studienverlauf bewußt zu gestalten.

Alle wichtigen Informationen für Ihren Start an der Universität Mainz finden Sie unter der Rubrik Studienbeginn.

Ferner bietet Ihnen die Universtität zahlreiche Informations- und Beratungsangebote an, die Sie bei der Planung und Organisation des Studiums unterstützen. Sie müssen jedoch selbst die Initiative ergreifen, um diese Angebote zu nutzen.

 

 



Werbung