Schnuppertag im Fach Molekulare Biotechnologie

Sie sind an Biotechnologie, Molekularbiologie und Mikrobiologie interessiert? Sie möchten wissen welche Rolle Chemie und Physik für die Biologie spielen. Die Struktur und Aktivität von biologischen Verbindungen oder auch deren möglicher Einfluss auf die menschliche Physiologie interessieren Sie?

  • Wissen Sie wie neue Wirkstoffe entwickelt werden?
  • Was sind Quellen für neue Wirkstoffe?
  • Welche Rolle spielen chemische Verbindungen aus der Natur für die Wirkstoffforschung die Landwirtschaft?

Dann ist unser Studienprogramm genau das wonach Sie suchen!

Programm 

Mikroorganismen in der Biotechnologie

Sie leben seit über 3,5 Milliarden Jahren auf unserem Planeten.
Sie werden seit über 2000 Jahren für biotechnologische Prozesse genutzt.
Sie sind extrem wichtig für unsere Landwirtschaft.
Sie werden für die Produktion von Nahrungsmitteln, Medikamenten und Energie genutzt.
Sie sind selten Krankheitserreger; meistens sind sie nützlich und lebensnotwendig.

  • Sie dürfen aktiv im Labor an Mikroorganismen forschen unter dem Motto vom „Gen zum Protein.“ (PCR, Klonierung, Fluoreszenzmikroskopie)
  • Sie machen eine Führung durch unsere Labore
  • Sie erleben unsere Biotechnologie-Show
  • Anschließend haben Sie die Möglichkeit zum Gespräch mit unserer Tutorin über das Studium aus studentischer Sicht

Neugierig geworden?
Dann melden Sie sich rasch an und sichern Sie sich einen Platz für den Schnuppertag.

Zur inhaltlichen Vorbereitung auf den Schnuppertag können Sie sich den Studiensteckbrief des Faches anschauen.

Termine:

Dienstag, 06.12.2022, 09:00-13:00 Uhr - Präsenz
Donnerstag, 26.01.2023, 09:00-13:00 Uhr -Präsenz

Anmeldebutton