Gesellschaft und Erziehung

Bildungswissenschaften

Dieses Programm informiert über das Lehramtsstudium im Bachelor of Education. Im Gegensatz zum Studium der Erziehungswissenschaft ist dieser Studiengang auf den Lehrberuf ausgerichtet und erfordert die Wahl von (in der Regel) zwei weiteren Fachwissenschaften (Unterrichtsfächer).
Wie ist eine solche Lehrerausbildung aufgebaut? Welche und wieviele (Schul-) Praktika müssen absolviert werden? Gibt es weitere Berufsfelder als die Lehrtätigkeit an Schulen?

Erziehungswissenschaft

Viele unserer Studierenden geben als Motivation zur Wahl der Erziehungswissenschaft an, dass sie „etwas mit dem Menschen machen“ oder „etwas Soziales machen“ möchten. Die Erziehungswissenschaft ist jedoch kein bloßen Sammelbecken für soziale Berufe, sondern eine eigenständige wissenschaftliche Disziplin, deren Inhalte im Studium vermittelt werden sollen. Welche Inhalte dies sind und wie das Studium der Erziehungswissenschaft strukturiert ist, sowie welche Berufswahlmöglichkeiten sich Ihnen ergeben, erfahren Sie am Schnuppertag.
Bitte beachten Sie, dass Erziehungswissenschaft nicht über Lehramtsstudiengänge informiert (siehe hierzu Schnuppertag im Fach Bildungswissenschaft).

Politikwissenschaft und Sozialkunde

Über Politik wird am Arbeitsplatz, zu Hause und am Stammtisch diskutiert. Was unterscheidet den wissenschaftlichen Umgang mit Politik von Alltagsgesprächen? Mit welchen Methoden arbeitet die Politikwissenschaft? Welche Studiengänge bietet das Institut für Politikwissenschaft an und wie sind diese Studiengänge aufgebaut? Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen, wenn Sie sich für ein Studium der Politikwissenschaft oder der Sozialkunde entscheiden?

Psychologie

Psychologisches Wissen gehört heute wie selbstverständlich in unseren Alltag. Was unterscheidet aber die wissenschaftliche Psychologie vom Alltagswissen? Mit welchen Methoden arbeitet die Psychologie? Welche Studiengänge bietet das Institut an und welche Berufsaussichten gibt es? Welche Voraussetzungen sollten Sie für das Studium mitbringen und was wird von Ihnen verlangt?

Soziologie

Die Soziologie beschäftigt sich u. a. mit der Frage, wie sich zwischenmenschliches Handeln unter den gegebenen gesellschaftlichen Bedingungen vollzieht. Untersucht werden dabei beispielweise folgende Phänomene: Wie kommt es dazu, dass Minderheiten am Arbeitsplatz benachteiligt sind? Wieso werden Frauen und Männer unterschiedlich behandelt?

Anmeldebutton