Schnuppertag im Fach Philosophie

Im Fach Philosophie geht es um ein Denken, das, in der Besinnung auf sich selbst, dogmatische Festlegungen und Behauptungen zu vermeiden sucht; eine kritische Einstellung gegenüber dem eigenen Vorgehen zeichnet die philosophische Reflexion aus, auch wenn sie in der Geschichte der Philosophie in unterschiedlichen Erscheinungsformen auftritt. Dem nachzugehen gehört zu den bleibenden Anforderungen des Faches.

Welche Inhalte prägen das Studium der Philosophie? Welche persönlichen Voraussetzungen sind für ein erfolgreiches Studium notwendig? Welche Berufsfelder stehen Absolvent/innen offen? Wie wichtig sind Auslands- und Praxiserfahrung?

Programm:

  • Gespräch mit der Studienfachberatung über Inhalte, Aufbau, Voraussetzungen des Studiums sowie Berufsfelder und die Bedeutung von Praktika
  • Besuch einer Lehrveranstaltung
  • Gespräch mit der Tutorin bzw. dem Tutor über das Studium aus studentischer Sicht

Termin:

Termine finden erst wieder im kommenden Wintersemester 2019 statt.