Schnuppertag im Fach Soziologie

Die Soziologie beschäftigt sich u. a. mit der Frage, wie sich zwischenmenschliches Handeln unter den gegebenen gesellschaftlichen Bedingungen vollzieht. Untersucht werden dabei beispielweise folgende Phänomene: Wie kommt es dazu, dass Minderheiten am Arbeitsplatz benachteiligt sind? Wieso werden Frauen und Männer unterschiedlich behandelt?

Bei den Schnuppertagen wird der Aufbau des Studiums dargestellt. Es wird gezeigt, welche Kompetenzen Studierende erwerben und in welchen Bereichen Absolventinnen und Absolventen der Soziologie Arbeit finden.

Programm:

  • Gespräch mit der Studienfachberatung über Inhalte, Aufbau, Voraussetzungen des Studiums sowie Berufsfelder und die Bedeutung von Praktika
  • Besuch einer Lehrveranstaltung
  • Gespräch mit der Tutorin/dem Tutor über das Studium aus studentischer Sicht

Termine:

Termine finden erst wieder im kommenden Wintersemester 2019 statt.