Schnuppertage – Studienfächer gezielt kennen lernen

Die Schnuppertage richten sich an einzelne Studieninteressierte, die überprüfen möchten, ob das entsprechende Studienfach den eigenen Fähigkeiten und Neigungen entspricht.

Die einzelnen Programme der Schnuppertage beantworten für die Studienwahl wesentliche Fragen:

  • Welche Inhalte vermittelt das Fach?
  • Wie ist das Studium aufgebaut?
  • Welche Schwerpunkte können gewählt werden?
  • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?
  • Welche Möglichkeiten für ein Auslandsstudium bestehen?
  • Für welche Berufsfelder qualifiziert das jeweilige Studium?

Durch die Teilnahme am Programm gewinnen Sie einen Einblick in den Studienalltag und können so, auf der Basis grundlegender Informationen, eine fundiertere Studienentscheidung treffen.

Die Schnuppertage bestehen aus folgenden Programmpunkten:

  • Gespräch mit der Studienfachberatung über Inhalte, Aufbau, Voraussetzungen des Studiums sowie Berufsfelder und die Bedeutung von Praktika
  • Besuch einer spezifischen Lehrveranstaltung
  • Gespräch mit der Tutorin bzw. dem Tutor über das Studium aus studentischer Sicht