#student4aday

 

 

 

 

 

#student4aday - Austausch & Gespräch

12-13 Uhr | Kulturcafé in der Alten Mensa

Runder Tisch zum Studium der (Internationalen) Politik

Interessierst du dich für ein Studium der (Internationalen) Politik? Hast du Fragen, welche du am liebsten persönlich und in überschaubarer Runde stellen möchtest? Dann bist du herzlich dazu eingeladen von 12.00 bis 13.00 Uhr im Kulturcafé in der Alten Mensa vorbeizuschauen. Die Mitarbeiter des Bereichs Internationale Politik vom Institut für Politikwissenschaft stehen dir dort für alle Informationen rund um das Studium der Politikwissenschaft zur Verfügung.

10-13 Uhr | Sitzungsraum im Schulz-Horner-Hörsaalgebäude 2321, Duesbergweg 10-14

Treffpunkt mit Studierenden, dem Studienportal 09 und dem Jungchemikerforum

Chemie und Biomedizinische Chemie

Du hast Fragen zum Studium der Chemie oder Biomedizinischen Chemie? Dann komm zu unserem Treffpunkt – hier findest du nette Leute, die deine Fragen aus erster Hand beantworten.

11.15-15.00 Uhr | Haus Recht und Wirtschaft | Haupttreppe hoch | vor RW 5

Info-Messe

Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftspädagogik

Was ist Wirtschaftspädagogik bzw. Wirtschaftswissenschaften und was kann ich damit machen? Bei der Infomesse zu den beiden Fächern stehen Fachvertreter*innen zum Face-to-Face Austausch bereit, um aus erster Hand Informationen zu den Studiengängen und den beruflichen Möglichkeiten zu geben.

9-13 Uhr | Startpunkt/Treffpunkt: Institut für Ethnologie und Afrikastudien, Forum 6, Erdgeschoss, linker Flur

Ethnologie to go

Ethnologie

Sammelt mit einer „Schatzkarte“ Blätter zum Abreißen – Was ist Ethnologie? / Warum Ethnologie studieren? / Ethnologie in Mainz / Archiv für die Musik Afrikas / Jahn-Bibliothek für afrikanische Literatur / Globalisierung / Mainz postkolonial – und kommt damit zur Studienberatung vor P1, wo ein kleiner Folder auf Euch wartet. Viel Spaß bei der Spurensuche.

11-15 Uhr | Muschel, Rewi und vor P1 (Philosophicum)

Snapchat-Geofilter

Ägyptologie, Altorientalische Philologie und Vorderasiatische Archäologie

Nutze unseren exklusiven Snapchat-Geofilter an ausgewählten Locations auf dem Campus.

11.00-11.45 und 12.00-12.45 | Treffpunkt: Foyer Schulz-Horner-Hörsaalgebäude 2321, Duesbergweg 10-14

Wissenschaft zum Anfassen und Erleben: Chemische Experimente zum Selbermachen

Chemie und Biomedizinische Chemie

In der Chemie spielen Experimente im Labor eine große Rolle. Hier kannst du mal in ein Labor hereinschauen und verschiedene Experimente selber ausprobieren.

#student4aday - Führungen

10.15-10.45 Uhr | Philosophicum, Raum 02-481 (neben P 210)

Museumsarbeit und Ausstellungsprojekte im Studium

Archäologie

Führung durch die Sammlungen der Klassischen Archäologie: beschränkte Teilnehmer*innenzahl

11.20-11.45 Uhr | Schönborner Hof, Schillerplatz 11, Mainz Seminarraum im EG | Achtung nicht auf dem Campus!

Forschen im Studium

Archäologie

Über die vielfältigen Möglichkeiten, bereits frühzeitig während des Studiums an praktischen archäologischen Feldarbeiten teilzunehmen, können Sie sich während der Führung im Gebäude der Vor- und Frühgeschichtlichen Archäologie informieren.

11–11.20 Uhr | Hegelstraße 59, 55122 Mainz, Foyer im Erdgeschoss | Achtung nicht auf dem Campus!

Führung durch unsere Studiensammlungen

Ägyptologie, Altorientalische Philologie und Vorderasiatische Archäologie

11-12 und 12-13 Uhr | Foyer im Schulz-Horner-Hörsaalgebäude 2321, Duesbergweg 10-14

Führung durch die chemischen Institute

Chemie und Biomedizinische Chemie

Reagenzgläser und Bunsenbrenner kennt jeder – was gibt es sonst noch in einem chemischen Forschungslabor? In unseren Führungen kannst du verschiedene Bereiche der chemischen Forschung an der JGU kennenlernen.

11-12 Uhr | Treffpunkt im Foyer des Georg-Forster-Gebäudes (unter den Mosaiken)

„Vom Kunstwerk zum Digital“

Kunstgeschichte

In und am Georg-Forster-Gebäude gibt es Kunstobjekte. Wo? Was? Warum? Ihr erfahrt, was die Kunstgeschichte damit verbindet. Weiter geht‘s dann in das Servicezentrum Digitalisierung und Fotodokumentation. Dorthin, wo die UB mit speziellen Scannern digitale Repräsentanten von Grafiken oder Büchern für die heutige Wissensgemeinschaft erstellt.

#student4aday - Sprachkurse

10-15 Uhr | vor dem Hörsaal P1 – Philosophicum

Interaktiver Swahilisprachkurs

Afrikanistik

Lust mal eine andere Sprache als Englisch, Französisch oder Latein zu lernen? Hier kannst du in Swahili, die am weitesten verbreitete Sprache in Ostafrika, hineinschnuppern. Hakuna matata! Safari njema.

12.00-12.45 Uhr | Philosophicum Raum 01-718

Schnupperkurs Russisch

Slavistik | Schwerpunkt Russistik/Russich

Russisch in 45 min: ein Schnupperkurs am Tag der offenen Tür. Lerne z.B. deinen Namen auf Kyrillisch schreiben und warum die Russen nicht „Na zdorove“ sagen...

Polen – der unbekannte Nachbar? Dann komm zu uns!

Slavistik | Schwerpunkt Polonistik

12.15-12.45 Uhr | Philosophicum Raum 00-546 (Achtung Raumänderung!)

Das MAINZER POLONICUM hat als Aufgabe Studendierenden aller Fachbereiche neben ihrem Hauptstudium die Grundlagen der polnischen Sprache und Kultur zu vermitteln. Sei dabei, wenn wir uns vorstellen!

12.45-13.45 Uhr | Philo 00-546 (Achtung Raumänderung!)

Lerne bei einem SCHNUPPERKURS etwas über die Sprache und Kultur Polens und alles was du über das Studienfach Polonistik wissen musst.

#student4aday - Vorträge

14.00 Uhr | Haus Recht und Wirtschaft | RW2

Was wir gegen globale Erwärmung tun und von ‚Fridays for Future‘ lernen können

Volkswirtschaftlehre

Seit Jahrzehnten warnen Wissenschaftler vor den Gefahren einer globalen Erwärmung. Seit wenigen Jahren ist der öff entliche Druck auf die Politik – nicht zuletzt durch die Bewegung ‚Fridays for Future‘ – gewaltig gestiegen. Wieso kam es zur globalen Erwärmung und was sagen Wirtschaftswissenschaftler dazu? Muss auf jeden Konsum und Luxus verzichtet werden, um die Erde noch zu retten? Oder kann man sich „green growth“ vorstellen, also ein Wirtschaftswachstum, was mit einer guten Umweltqualität vereinbart werden kann? Nicht zuletzt werden wir fragen, was jeder und jede Einzelne und, vor allem, was die Gesellschaft insgesamt gegen globale Erwärmung machen kann.

9.15 Uhr | Schulz-Horner-Hörsaalgebäude 2321, Duesbergweg 10-14 | Hörsaal C01

Einführung in die Chemie mit Experimenten

Chemie und Biomedizinische Chemie

Chemie ist bunt, Chemie knallt und stinkt – ganz falsch sind die Vorurteile nicht. In unserer Experimentalvorlesung kannst du erleben, dass man Chemie nicht nur lernen, sondern auch sehen, hören und manchmal riechen kann.

Ausstellung - ASYUT'S FOURTEEN

14 Kampagnen in einem ägyptischen Gräberberg

ab 9.30-16.00 Uhr | Schule des Sehens, Jakob-Welder-Weg 18

14.15-14.30 Uhr | Schule des Sehens

Kurzführung durch die Ausstellung ASYUT’S FOURTEEN

10-15 Uhr | Schule des Sehens und Vorraum vor P1, Philosophicum

FORSCHUNGSBASAR: Entdecke das Alte Ägypten und den Alten Orient

Ägyptologie, Altorientalische Philologie und Vorderasiatische Archäologie

Begib Dich auf eine spannende Reise in die Vergangenheit: Schreib erste Hieroglyphen und lerne Keilschrift lesen, erfahre mehr über das Abenteuer Ausgrabung und tritt ein in einen ägyptischen Gräberberg in unserer Forschungsausstellung „Asyut’s Fourteen“ in der „Schule des Sehens“. Studierende und Lehrende der Ägyptologie/Altorientalistik beantworten Eure Fragen rund um das Studium und die Faszination des Altertums. Alle Infos zu unserer Ausstellung findet Ihr unter https://asyutsfourteen.uni-mainz.de und zu unserem Studiengang https://www.aegyptologie-altorientalistik.uni-mainz.de

 

Lehrer*innenbildung

10-16 Uhr | Schleuse vor der Bereichsbibliothek im Philosophicum, EG

Das Lehr-Lern-Forschungslabor

Zentrum für Lehrerbildung der JGU

Wie wird man eigentlich zum Lehrer oder zur Lehrerin? Ihr wollt später in der Schulklasse auf der anderen Seite stehen? Das „Lehr-Lern-Forschungslabor“ zeigt euch, wie die Lehramtsausbildung aussehen kann: Kommt vorbei und erfahrt, wie in unseren Laboren Studierende ihre Unterrichtsideen mit Schulklassen ausprobieren, mit Videokameras aufzeichnen und danach analysieren. Von den Fremdsprachen über die Fächer Geschichte und Katholische Religion, bis hin zur Physik und Musik bereiten in unserem Projekt sechs Fachdidaktiken ihre Lehramtsstudierenden mit ganz eigenen Ansätzen auf den Lehrerberuf vor. Schaut vorbei und erfahrt mehr – wir freuen uns auf euch! Mehr Infos unter: https://llf.uni-mainz.de/

Meet Science - Forschung erleben

Die Abteilung des Sportinstituts präsentiert Sportwissenschaft zum Mitmachen.

11-12 Uhr | S2 Sportinstitut

„Wissenschaft, die die Welt bewegt“

Institut für Sportwissenschaft

Vortrag für Schüler*innen von Univ.-Prof. Dr. Tim Binde

12-14 Uhr | Leichtathletikhalle (GH = Große Halle)

Meet Science – Forschung erleben

Institut für Sportwissenschaft

  • Mini-Sporteignungsprüfung: Vorstellung und Möglichkeit zum Ausprobieren
    (BITTE Turnschuhe mitbringen)
  • Praxisnahe Schnelligkeits- und Reaktionstests
    Abteilung Theorie und Praxis der Sportarten
  • Entspannt zocken – Biofeedback und Gaming
    Abteilung Sportpsychologie
  • Das ultimative Sportmanagement, -soziologie und -geschichtsquiz
    Abteilung Sportökonomie, Sportsoziologie und Sportgeschichte
  • Laborführung und Tests (max. 25 Pers)
    Abteilung Bewegungs- und Trainingswissenschaft
  • Laufleistungsdiagnostik im Labor (max. 30 Pers.)
    Raum 138 im Verwaltungsgebäude des Instituts für Sportwissenschaft
    Abteilung Sportmedizin, Prävention und Rehabilitation

 

SCIENCE ALLSTARS ★

Tauche ein in die spannende Welt von Physik, Meteorologie, Mathematik und Informatik

8.30-15.30 Uhr | Foyer des Instituts für Molekulare Biologie (IMB), Ackermannweg 4

★ SCIENCE SQUARE

Physik, Meteorologie, Mathematik und Informatik | Fachbereich 08

Ihr wollt Wissenschaft hautnah erleben? Dann besucht unsere Messe mit interaktiven Experimenten, Kurzvorträgen und Beratung rund um das Studium. Kommt vorbei!

11.00-12.30 und 11.30-13.00 Uhr | Treffpunkt und kostenlose Tickets:
Infostand im Foyer des Instituts für Molekulare Biologie (IMB), Ackermannweg 4

★ WALK OF SCIENCE

Physik, Meteorologie, Mathematik und Informatik | Fachbereich 08

Gewinnt spannende Einblicke in Labore und Experimente, besucht unseren Supercomputer MOGON II, den vertikalen Windkanal und das Schülerlabor. Lasst euch beim WALK OF SCIENCE durch die aufregende Welt der Wissenschaft führen.

13.15-14.00 Uhr | Hörsaal RW 1 im ReWi (Haus Recht und Wirtschaft)

★ ALLSTARS SPECIAL

Physik, Meteorologie, Mathematik und Informatik | Fachbereich 08

#studyforfuture: Make Facts Matter Again

Vier Wissenschaftler*innen zeigen, warum Physik, Meteorologie, Informatik und Mathematik fit machen für die Herausforderungen der Zukunft.

Übersetzen und Dolmetschen

10.00-11.30 und 14.00-15.30 | Infobox

Dolmetsch-Inszenierungen an der JGU

Translationswissenschaft / Studienschwerpunkt Fachdolmetschen

Wie spricht man erfolgreich mit Patient*innen, die kein Deutsch sprechen? Studierende und Lehrende der Pharmazie, der Universitätsmedizin Mainz und des Fachdolmetschens zeigen es.

10-16 Uhr | Infobox

Untertitelung bei ZDF-Digital: Wie das Eyetracking dabei hilft und warum Übersetzen ein Beruf der Zukunft ist?

Translationswissenschaft

Ein Team des Arbeitsbereichs Englische Sprach- und Übersetzungswissenschaft stellt anhand des aktuellen Projekts anschaulich Anwendungsbereiche des Übersetzens vor.