Studienbeginn und -planung

Fragen, Fragen, Fragen

Bitte besuchen Sie unbedingt die Einführungsveranstaltungen Ihrer Studienfächer. Hier wird Ihnen der Aufbau des Studiums erklärt und Sie erhalten wichtige Hinweise zur Stundenplangestaltung.

Wenn Sie weitergehende Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Studienfachberatung. Das sind Lehrende des jeweiligen Faches, die Sie bei der Planung Ihres Studiums unterstützen können. Zu Studienbeginn werden häufig zusätzliche Sprechstunden angeboten. Für ausländische Studierende gibt es zusätzlich spezielle Ansprechpartner/innen: die Vertrauensdozent/innen.

Auch die Fachschaft (studentische Vertretung eines Faches) hilft Ihnen bei der Stundenplangestaltung. Im Gespräch mit Studierenden, die bereits Erfahrungen an der Universität gesammelt haben, können so manche Unsicherheiten beseitigt und Befürchtungen relativiert werden. Viele Fachschaften führen spezielle Orientierungsveranstaltungen für Erstsemester durch.

Nehmen Sie sich genügend Zeit, sich einzufinden

Beim Studienstart ist vieles neu: Man muss sich auf dem Unigelände zurechtfinden, den Tagesablauf selbst organisieren, sich einen Überblick über das Lehrangebot und die Prüfungsanforderungen verschaffen, die wichtigsten Ansprechpartner/innen im Fach herausfinden, neue Leute kennen lernen, sich in einer neuen Stadt orientieren usw. Das ist nicht in der ersten Woche zu bewältigen. Aber keine Angst: Nach dem ersten Semester kennen Sie sich erfahrungsgemäß bereits gut aus. Die Broschüre "Studienstart", die allen neu eingeschriebenen Studierenden mit ihren Semesterunterlagen zugeschickt wird, finden Sie hier.

Nutzen Sie spezielle Angebote für Erstsemester

Scheuen Sie sich nicht, die Informations- und Beratungsangebote der Universität zu nutzen. Viele Informationen finden Sie bereits im Internet. Auf unseren Seiten sind stets Ansprechpartner/innen für weitergehende Fragen genannt. Auch für Lehrveranstaltungen und Diskussionen mit anderen Studierenden gilt: Fragen Sie nach, wenn Sie etwas nicht verstehen.
Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins Studium!