Deutschzertifikate für die Bewerbung ins Studienkolleg

Die Aufnahme in das Studienkolleg setzt voraus, dass Sie die Aufnahmeprüfung des ISSK gemäß §8 Abs. 12 der Feststellungsprüfungsordnung vom 27. Juni 2018 am Studienkolleg bestehen und ein Platz am Studienkolleg zur Verfügung steht.

Um zur Aufnahmeprüfung zugelassen zu werden, müssen Sie das deutsche Sprachniveau B2 nachweisen. Dazu müssen Sie Ihrer Bewerbung eines der folgenden Zeugnisse beilegen:

  • das Deutsche Sprachdiplom der KMK - Stufe zwei – (DSD II) oder
  • das Zeugnis der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer
    Studienbewerber DSH-1 oder DSH-2 oder DSH-3
  • das Goethe-Zertifikat B2 (in allen Varianten) (Achtung Kursteilnahme ist nicht ausreichend) oder das Goethe-Zertifikat C1
  • telc Deutsch B2 oder telc Deutsch C1 oder telc Deutsch C1 Hochschule (Prüfungszeugnis, Kursteilnahme ist nicht ausreichend) oder
  • das TestDaF-Zertifikat mit mindestens vier Teilqualifikationen auf dem Niveau TDN 3 oder
  • das Österreichische Sprachdiplom (ÖSD) B2 oder
  • eine bestandene Feststellungsprüfung im Fach Deutsch an einem Studienkolleg an einer Fachhochschule oder
  • on-Set Deutsch Zertifikat als Deutsch - Nachweis gemäß Stufe B2/Kernbereich des
    Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (Gesamtpunktzahl muss mindestens 106 betragen, den jeweils gültigen aktuellen Wert finden Sie auf den Seiten des ISSK )