Ihr Semesterticket wird digital

Das digitale Semesterticket kommt zum Sommersemester 2022.

Das heißt, von nun an erhalten Sie als Studierende*r der JGU am Standort Mainz ein digitales Semesterticket. Das Ticket können Sie unkompliziert in der App "JGU Ausweise" aufrufen.

 

Das digitale Semesterticket für das Sommersemester 2022 ist ab sofort für alle Studierenden, die sich zurückgemeldet haben, in der neuen App „JGU Ausweise“ verfügbar.

Bitte beachten Sie: Mit der bisherigen JGU App können Sie sich zukünftig nicht mehr das Semesterticket oder den Studierendenausweis anzeigen lassen.

 

 

4 Schritte zu Ihrem digitalen Semesterticket

1. Zahlen Sie den Semesterbeitrag
  • Zahlen Sie wie gewohnt den Semesterbeitrag bis zum 15. Januar 2022.
2. Laden Sie sich die App "JGU Ausweise" herunter
  • Die App "JGU Ausweise" ist ab sofort im Google Playstore und Apple App Store verfügbar.
3. Laden Sie Ihr Passbild hoch
4. Rufen Sie ihr digitales Semesterticket auf
  • Das Ticket können Sie unkompliziert über die App „JGU Ausweise“ aufrufen.

 

Digitales Semesterticket vs. digitaler Studierendenausweis

 

Bitte beachten Sie: der digitale Studierendenausweis und das digitale Semesterticket sind in der App "JGU Ausweise" zwei verschiedene Ausweisformate.

Semesterticket

Um den öffentlichen Personennahverkehr nutzen zu können, müssen Sie bei einer Fahrkartenkontrolle das digitale Semesterticket aufrufen.

Achten Sie darauf, dass Sie vor Fahrtantritt Ihr Ticket in der App über WLAN oder mobiles Netz aktualisieren.

Digitaler Studierendenausweis
Mit dem digitalen Studierendenausweis können Sie nachweisen, dass Sie an der JGU studieren, beispielsweise in der Mensa oder den Cafeterien auf dem Campus.

 

Das Antragsformular für ein Papierticket für das Sommersemester 2022 finden Sie in JOGU-StINe unter Service -> Anträge -> Elektronische Anträge.

Achtung: Bitte beantragen Sie das Papierticket nur dann, wenn Sie nicht vorhaben, das digitale Semesterticket zu nutzen. Wenn Sie ein Papierticket erhalten, wird Ihr digitales Semesterticket gesperrt. Es ist nicht möglich, gleichzeitig ein Papierticket und digitales Semesterticket zu besitzen.

 

Sie erhalten Ihr Papierticket per Post.
Den Antrag für ein Papierticket müssen Sie jedes Semester erneut stellen. Stellen Sie keinen Antrag, erhalten Sie im Folgesemester standardmäßig ein digitales Semesterticket.

 

Doch lieber digital?

Wenn Sie im laufenden Semester vom Papierticket auf das digitale Semesterticket wechseln möchten, können Sie Ihr Papierticket beim Studierendenservice zurückgeben. Wir schalten die Anzeige des digitalen Semestertickets wieder frei.

 

App "JGU Ausweise"

Die neue App "JGU Ausweise" ist unter der Bezeichnung "JGU Ausweise" im Android- und Apple-Store verfügbar.

Alle wichtigen Informationen zur App "JGU Ausweise" hat das Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) für Sie zusammengestellt. Dort finden Sie auch die Systemanforderungen, die Ihr Smartphone erfüllen muss.

 

 

Alle wichtigen Informationen zur App "JGU Ausweise" hat das Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) für Sie zusammengestellt. Dort finden Sie auch die Systemanforderungen, die Ihr Smartphone erfüllen muss.

Damit Sie persönliche Daten über die App "JGU Ausweise" abrufen können, müssen Sie sich einloggen. Dazu nutzen Sie den Benutzernamen und das Passwort Ihres Uni-Accounts. Die gleichen Daten nutzen Sie auch zum Einloggen in JOGU-StINe.

Wenn Sie mehrere Accounts an der Universität haben (z.B. als Student*in und als Mitarbeiter*in), achten Sie bitte darauf, dass Sie sich mit Ihrem Studierendenaccount in der App "JGU Ausweise" anmelden, da Ihnen ansonsten die studentischen Funktionen in der App "JGU Ausweise" nicht zur Verfügung stehen.

Ist Ihr Smartphone zu alt oder erfüllt nicht die nötigen Voraussetzungen, können wir Ihnen Ihre den Studierendenausweis und das Semesterticket nicht elektronisch zur Verfügung stellen. Sie benötigen ein Papierticket.

 

Papierticket

Das Antragsformular für ein Papierticket für das Sommersemester 2022 finden Sie in JOGU-StINe unter Service -> Anträge -> Elektronische Anträge.

Achtung: Bitte beantragen Sie das Papierticket nur dann, wenn Sie nicht vorhaben, das digitale Semesterticket zu nutzen. Wenn Sie ein Papierticket erhalten, wird Ihr digitales Semesterticket gesperrt. Es ist nicht möglich, gleichzeitig ein Papierticket und digitales Semesterticket zu besitzen.

 

Sie erhalten Ihr Papierticket per Post.
Den Antrag für ein Papierticket müssen Sie jedes Semester erneut stellen. Stellen Sie keinen Antrag, erhalten Sie im Folgesemester standardmäßig wieder ein digitales Semesterticket.

 

Doch lieber digital?

Wenn Sie im laufenden Semester vom Papierticket auf das digitale Semesterticket wechseln möchten, können Sie Ihr Papierticket beim Studierendenservice zurückgeben. Wir schalten die Anzeige des digitalen Semestertickets wieder frei.

 

Von Seiten der JGU kann Ihre App nicht gesperrt werden. Sie können Ihre Daten durch die Einrichtung einer Displaysperre schützen.

Damit Ihr Studierendenausweis, beziehungsweise Ihr Semesterticket angezeigt werden kann, müssen Sie ein Passbild in der Accountverwaltung (https://account.uni-mainz.de) hochladen. Diese Voraussetzungen muss Ihr Foto erfüllen:

  • Bildformat, dass von Ihrem Browser verarbeitet werden kann (zum Beispiel JPG, JPEG)
  • Bildgröße von maximal 10 MB

Sie können Ihr Bild nach dem ersten Upload 6 Stunden lang austauschen. Anschließend wird der Upload für 90 Tage gesperrt.

 

Semesterticket

Sie erhalten das Ticket, indem Sie:

  1. die aktuelle Version der App "JGU Ausweise" installieren
  2. ein Passbild in der Accountverwaltung der JGU hochladen
  3. sich in die App "JGU Ausweise" einloggen und das Ticket aufrufen

Wichtig: Ohne Passbild werden Ihr Studierendenausweis und Ihr Semesterticket nicht angezeigt.
Sie können zwei unterschiedliche Bilder hochladen. Das Accountbild wird Ihrem Uni-Account zugeordnet und z.B. in Teams, Moodle und der Uni-Mail angezeigt. Das Passbild ist die Voraussetzung für die Anzeige Ihres Ausweises und Ihres Tickets und wird nur für diese Dokumente benutzt. Achten Sie darauf, dass Sie auf dem Foto gut erkennbar sind.

Ihr digitales Semesterticket für das nächste Semester wird Ihnen nach erfolgreicher Rückmeldung  angezeigt. Es ist ab dem ersten Tag des neuen Semesters gültig.

Um Ihr Ticket zu aktualisieren, muss Ihr Smartphone über WLAN oder mobile Daten mit dem Internet verbunden sein. In der Übersicht Ihrer Tickets können Sie bei jedem Ticket sehen, wie lange das entsprechende Ticket offline verfügbar ist. Seit der letzten Verbindung Ihres Telefons mit dem Internet, wird Ihnen Ihr Ticket noch 2 Tage lang angezeigt.

Nach dieser Zeit müssen Sie das Ticket wieder online abrufen.

Bitte beachten Sie: für die Nutzung des Öffentlichen Personennahverkehrs müssen Sie ein Ticket mit aktuellem Gültigkeitsdatum vorweisen. Achten Sie darauf, dass Sie vor Fahrtantritt Ihr Ticket in der App über WLAN oder mobiles Netz aktualisieren

.

Wenn Sie den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) nutzen, müssen Sie beim Einsteigen einen gültigen Fahrausweis vorzeigen können. Stellen Sie deshalb vor Fahrtantritt sicher, dass Ihr digitales Semesterticket in der App "JGU Ausweise" verfügbar und Ihr Akku ausreichend geladen ist.

>> zu den Beförderungsbedingungen des RMV

Das ist nach Maßgabe der teilnehmenden Verkehrsbetriebe nicht möglich. Wir können Ihnen immer nur eine Form des Tickets zur Verfügung stellen.

Ihren Antrag stellen Sie wie gewohnt beim Verkehrsreferat des AStA. Wird Ihr Antrag genehmigt, entwerten wir Ihr digitales Semesterticket für Sie.

Auch als Inhaber*in eines digitalen Semestertickets stellen Sie ganz normal Ihren Antrag auf Exmatrikulation über JOGU-StINe. Achten Sie dabei unbedingt auf die geltenden Fristen für Exmatrikulation und Rückerstattung.

Als Inhaber*in eines digitalen Semestertickets müssen Sie die Rückerstattung nicht extra beantragen, wir erstatten Ihnen den Semesterbeitrag automatisch zurück und entwerten Ihr digitales Semesterticket.

 

Studierendenausweis

Den digitalen Studierendenausweis stellen wir seit Wintersemester 2021/22 allen Studierenden zur Verfügung, die an der JGU eingeschrieben sind.

Sie erhalten Ihren Ausweis, indem Sie:

  1. die aktuelle Version der App "JGU Ausweise" installieren. Falls Sie die App schon nutzen, achten Sie auf mögliche Updates.
  2. Ihr aktuelles Passbild in der Accountverwaltung der JGU hochladen
  3. sich in die App "JGU Ausweise" einloggen und den Ausweis aufrufen

 

Wichtig: Ohne Passbild werden Ihr Studierendenausweis und Ihr Semesterticket nicht angezeigt.
Sie können zwei unterschiedliche Bilder hochladen. Das Accountbild wird Ihrem Uni-Account zugeordnet und z.B. in Teams, Moodle und der Uni-Mail angezeigt. Das Passbild ist die Voraussetzung für die Anzeige Ihres Ausweises und Ihres Tickets und wird nur für diese Dokumente benutzt. Achten Sie darauf, dass Sie auf dem Foto gut erkennbar sind.

Prüfen Sie in der Accountverwaltung, ob Sie ein Passbild hochgeladen haben.

Achtung: Sie können zwei unterschiedliche Bilder hochladen. Das Accountbild wird Ihrem Uni-Account zugeordnet und z.B. in Teams, Moodle und der Uni-Mail angezeigt. Das Passbild ist die Voraussetzung für die Anzeige Ihres Ausweises und Ihres Tickets und wird nur für diese Dokumente benutzt. Achten Sie darauf, dass Sie auf dem Foto gut erkennbar sind.

Ihren Studierendenausweis für das nächste Semester können Sie direkt nach der erfolgreichen Rückmeldung abrufen.

Um Ihren Studierendenausweis abzurufen, muss Ihr Smartphone über WLAN oder mobile Daten mit dem Internet verbunden sein. Anschließend kann Ihr Studierendenausweis auch ohne Internetverbindung 7 Tage lang angezeigt werden, auch wenn Ihr Telefon nicht mit dem Internet verbunden ist.

Nach dieser Zeit müssen Sie Ihren Ausweis über das Internet neu abrufen.