Zentrale Studienberatung

Ihre erste Anlaufstelle an der JGU für alle Fragen rund ums Studium ist die Zentrale Studienberatung.
Wir beraten Sie gerne zu folgenden Themen:

  • Studienangebot
  • Studienwahl
  • Bewerbungs- und Zulassungsverfahren
  • Bewerbungsstrategie
  • Fachwechsel
  • Hochschulwechsel
  • Studienplanung
  • berufsorientierte Gestaltung des Studiums
  • Studieren ohne Abitur
  • Zweitstudium


Aufgrund der Corona-Pandemie beraten wir Sie aktuell nur telefonisch.

Bitte vereinbaren Sie unter unter 06131-39 22122 (Mo–Do 9-12 & 13–16, Fr 9–12 Uhr) einen Termin.

Wenn Sie  einen Termin per Mail unter zsb@uni-mainz.de vereinbaren möchten, dann nennen Sie uns bitte mögliche Zeitfenster (Wochentage, vormittags, nachmittags) in denen Sie verfügbar wären und schildern kurz Ihr Anliegen. Wir melden uns dann bei Ihnen mit Terminvorschlägen zurück.

Ihre Fragen beantworten wir gerne auch per E-Mail (zsb@uni-mainz.de).

Alle relevanten Information für Studieninteressierte, Bewerber*innen und Studierende der JGU rund um die Corona-Pandemie finden Sie unter www.studium.uni-mainz.de/corona.


Unsere Kontaktdaten

Studierenden Service Center
Forum universitatis, Eingang 1, 1. OG
(Johann-Joachim-Becher-Weg 2)
D 55128 Mainz
Hotline +49 6131 39-22122 (Mo–Do 9-12 & 13–16, Fr 9–12 Uhr)
Fax +49 6131 39-25004
zsb@uni-mainz.de

Unser Beratungskonzept

Als Studienberater/innen verfügen wir neben einem Hochschulabschluss über fundierte Ausbildungen in Beratungsmethoden (s.u.) und mehrjährige Berufserfahrung. Trotz unserer unterschiedlichen eigenen Hochschulerfahrungen sind wir alle "Generalist/innen", d.h. wir beraten zu allen an der JGU angebotenen Fächern.

Unser Beratungsansatz ist es, Ihren Anliegen ergebnisoffen sowie klientenzentriert, lösungs- und ressourcenorientiert zu begegnen, d.h. wir geben Ihnen keine Ratschläge, sondern unterstützen Sie in Ihrem Entscheidungsprozess und entwickeln mit Ihnen gemeinsam Strategien, wie Sie mit der Vielzahl verfügbarer Informationen sinnvoll umgehen können.

Hierbei sehen wir uns dem Beratungsverständnis der "Gesellschaft für Information, Beratung und Therapie an Hochschulen e.V." ('''GIBeT) verpflichtet.